Zentie

Design

Für die Gestaltung eines Zenties gibt es eine ganze Menge Aspekte. Das beginnt bei den Formaten über die Art der späteren Präsentation bis hin zu den einzelnen Bestandteilen der Zeichnung. Auch hierfür gilt, dass dies natürlich nur Vorschläge sind, einfach eine Wegbeschreibung. Aber wie überall im Leben führen viele Wege nach Rom.

Formate

Selbstverständlich kann man ein Zentie in jeder beliebigen Größe zeichnen. Aber den einen oder anderen Standard zu definieren kann nicht schlecht sein. Dafür gibt es eine Menge Gründe. Einer ist zum Beispiel, dass bei Präsentationen ein einheitliches Format günstig ist. Auch ist es besser, bei Dokumentationen und Schulungen immer vom gleichen Format auszugehen, damit man es leichter hat, Beispiele nachzuzeichnen.

Das Basis Zentie

Ein Basis Zentie hat eine Format von 14x14 cm. Dieses Maß ist gedacht für ein Passepartout von 20x20 cm mit einem Ausschnitt von 14x14 cm. Wir müssen das Papier daher etwas größer schneiden, damit es am Passepartout aufliegt. Hier ist ein cm genug, das Papier sollte also nicht kleiner wi 16x16 cm sein. Durch den Ausschnitt des Passepatouts ist der sichtbare Bereich also 14x14 cm, was bei der Planung der Zeichnung berücksichtig werden muss. Die Zeichnung benötig einen Rand von 1-2 cm, sonst "klebt" das Zentie am Passepartoutrand, was sehr schlecht aussieht. Dies bedeutet, dass die Zeichnung selbst 12x12 cm oder 10x10 cm nicht überschreiten sollte, je nach Geschmack. Eine weitere Alternative ist das Papierformat immer auf 20x20 cm zu schneiden, das Zentie auf die Mitte zu zeichnen mit einem eben 14x14 cm Format, dann kann man nämlich das Zentie lose unter das Passepartout legen in einem 20x20 cm Rahmen ohne die Zeichnung am Passepartout festkleben zu müssen. Dies ist besonders Vorteilhaft, wenn man die Zeichnungen ständig wechseln will.

Home
Die Welt der Zenties
Morphologie der Zenties
Design der Zenties
Werkzeuge und Papier
Mustersammlung
Ein Zentie Schritt für Schritt
Zenties auf Leinwand malen
Preiswert und edel
Ein Zentie rahmen
Tipps und Tricks
Frage und Antwort
Downloads
Blog
Kontakt
Links
Impressum


Das Kunstportal
Peter Blackbrush ...focused

Copyright © 2014 Peter (Blackbrush) Reuschling- Graz - Austria - All rights reserved